Robert Smith - Kirche SZB

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

<
 
>
Nicht ohne Grund wird die Orgel als die Königin der Instrumente bezeich-
net.
Die verschiedenen Register lassen sie in unterschiedlichster Weise erklingen – abhängig von der Bauart des Instrumentes und natürlich des Organisten, der es vermag, ihre Klangfülle freizulegen.
Ein solcher Musiker gab sich am 15. August 2016 in St. Georgen die Ehre. Zum siebenten Konzert der Reihe „Zwischen den Welten“ des Musiksommers 2016 hatte KMD Matthias Schubert den international bekannten Organisten Robert Smith nach Schwarzenberg eingeladen.
Nach einer kurzen Einleitung, in der er auf den Charakter der einzelnen Stücke hinwies, stieg der Künstler die Stufen zur Orgelempore hinauf.
Beginnend mit einem Coral und Fuge von Samuel Sebastian Wesley (1810-1876) entlockte Smith dem Instrument ungeahnte Klänge. Neben ruhigen und getragenen Tönen gelang es dem Organisten, der Eule-Orgel in zum Teil ungewohnten Kombinationen den vollen Klang zu entlocken. Dabei hatte er sich seinen Humor bewahrt, der vor allem in den letzten beiden Stücken vor der Pause zu erleben war. Mit dem „Imberial March“, einer Bearbeitung Smiths variierte er das Grundmotiv von Filmbösewicht „Darth Vader“ aus der George- Lucas-Serie „Krieg der Sterne“. Der US-amerikanische Filmkomponist John Williams hatte die Melodie einst komponiert.
Mit Variationen und Fuge über „Heil dir im Siegerkranz“/“God Save the King“ von Max Reger (1873-1916) begann der 2. Teil seines Konzertes, in dem Smith mit der Auswahl der Stücke und der erlebbaren Virtuosität zu begeistern vermochte.
Die Zuhörer begegneten einem noch jungen Ausnahmemusiker, der bereits internationale Erfolge in vielen Ländern feiern konnte.
Wir freuen uns, dass er den Weg nach Schwarzenberg gefunden hat.
J.L.                                                                                                                                                                                                    Fotos: J. Leonhardt
 
06.03.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü